Reformationstag: Frauenunion lädt zu selbstgebackenen Apfelkuchen ins Heimathaus Lohne

Am Reformationstag  Dienstag, den 31.10.2017 um 15.00 Uhr pflanzt die Frauenunion einen Apfelbaum am Heimathaus Lohne, Hauptstraße 71a, 49835 Wietmarschen-Lohne. Dazu ist die gesamte Gemeinde Wietmarschen zu Kaffee und selbstgebackenen Kuchen eingeladen.

Martin Luther soll einst gesagt haben: “Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“

Der Apfelbaum als Symbol für Wachstum und Stärke ist von der Frauen Union bewusst gewählt.

So will der neue Vorstand mit Walburga Stevens, Alexandra Heck, Katrin Dinkelborg und Saskia Lange neue Akzente setzen und Themen aller Altersgruppen ansprechen.

Sie haben bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit uns ihre Ideen, Themen und Anregungen mitzuteilen oder sich mit unseren geladenen Gästen zu unterhalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie finden uns auch auf der Internetseite: http://cdu-lohne.de./frauen-union/

Der Vorstand der Frauen Union Lohne - Katrin Dinkelborg, Walburga Stevens, Saskia Lange und Alexandra Heck

Der Vorstand der Frauen Union Lohne – Katrin Dinkelborg, Walburga Stevens, Saskia Lange und Alexandra Heck